Sparkasse Südholstein

Umbau der Zentrale der Kreissparkasse Südholzstein.

Projekt:
Sparkasse Südholstein
Modernisierung der Zentrale in Bad Segeberg

Auftraggeber:
KSK Südholzstein

Planungsleistungen:
Sanitär, Feuerlöschanlagen, Heizung, Lüftung, Teilklima, Beleuchtung, Elektro, Brandmeldeanlagen, Sicherheitsbeleuchtung, Kommunikationstechnik, Notstromanlage, Aufzugsanlagen

Baukosten TGA:
2,0 Mio. €

Leistungszeitraum:
2007 – 2009

HOAI Leistungsphasen:
1-8

Projektspezifika:
Bei laufendem Betrieb erfolgte der Umbau und die Modernisierung der Zentrale in Bad Segeberg. Durch eine Klimatisierung der Räume wurde für die Mitarbeiter und Kunden ein hoher Komfort erzielt.