Neubau CCM Hamburg

Projekt:
Neubau Schule Maretstraße in Hamburg
Neubau eines Community Centers Maretstraße (CCM)

Auftraggeber:
GMH Gebäudemanagement Hamburg GmbH ehemals GWG Gewerbe

Planungsleistungen:
Sanitär, Heizung, Lüftung, Elektro, Förderanlagen, Küchentechnik, MSR und techn. Anlagen in Außenanlagen

Baukosten TGA:
2,7  Mio. €

BGF:
ca. 9.000 m²

Leistungszeitraum:
2007 – 2011

HOAI Leistungsphasen:
1-9

Projektspezifika:
Die GWG – Gewerbe übernahm von der Freien und Hansestadt Hamburg den Betrieb und die Unterhaltung von über 30 Schulen im Südteil von Hamburg. Darunter auch die Schule am Standort Maretstraße / Bunatwiete. Die 1903 gegründete Schule Maretstraße wurde abgerissen, da die vorhandene Bausubstanz den gegebenen Anforderungen nicht genügte. Es entstand am vorgenannten Standort 2010 ein Neubau für die Stadtteilschule mit Freizeitzentrum. Die Ausstattung berücksichtigt die Anforderungen an moderne Unterrichtsformen und ermöglicht den Einsatz moderner Medien.