Westküstenklinik Heide

Projekt:
Westküstenklinik in Heide (Holstein)
Erweiterung der Stromversorgung im WKK Heide

Auftraggeber:
Kreisbauamt Heide

Planungsleistungen:
Elektrotechnik und Gebäudeautomation

Baukosten TGA:
0,8 Mio. €

Gesamtumfang der Maßnahme:
ca. 1,7 Mio. €

Leistungszeitraum:
2010 – 2012

HOAI Leistungsphasen:
1 – 8

Projektspezifika:
Das Westküstenklinikum Heide ist das medizinische Zentrum an der schleswig-holsteinischen Westküste. Als Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 608 Betten ist es als Ausbildungsstätte für Studentinnen und Studenten der Medizin ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitäten Kiel und Lübeck.

Neubau der Energiezentrale mit Notstromaggregat sowie Optimierung der elektrischen Anlagen, sämtliche Gebäude- und Funktionseinrichtungen und die Planung sowie Objektüberwachung für die Hauptenergieversorgung des Neubaus des Westküstenklinikums in Heide bei laufendem Betrieb.